Brigitte Grawe Naturfotografie

Erdmännchen – Suricata suricatta

Das Motiv

Die aus Südafrika stammende, Raubtier- bzw. Mangustenart lebt gesellig in Gruppen mit bis zu 30 Mitgliedern in einem unterirdischen Bau. Typisch für diese Tiere; abwechselnd halten sie aufmerksam und konzentriert in aufrechter Position Wache. Bei drohender Gefahr warnen sie ihre Artgenossen durch Bellen oder zu Pfeifen.

Teilen
+1
Twittern